Kurzdarmsyndrom

Das Kurzdarmsyndrom (kurz KDS) ist eine seltene und lebensbedrohliche Erkrankung des menschlichen Verdauungsapparats, bei der die Betroffenen nicht genug Nährstoffe und Flüssigkeiten über den Darm aufnehmen können.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Anrede
  • Herr
  • Frau
Kurzdarmsyndrom
  • Morbus Fabry
  • Morbus Gaucher
  • Morbus Hunter
  • Immundefekte
  • Hereditäres Angioödem (HAE)
  • Blutgerinnerungsstörungn
  • Kurzdarmsyndrom
  • Nebenschilddrüsen-Unterfunktion

*Bitte geben Sie den Namen des Medikaments an, das Ihnen im Rahmen Ihrer Therapie verschrieben wurde.